Wir danken <3

Das KOLLEKTIV 8*MÄRZ besteht aus fünf Menschen, die queer_feminismus zum Thema machen wollen. Wir verstehen unsere Arbeit als aufklärerisch, kämpferisch, inklusiv und intersektional. Dabei unterstützen uns zahlreiche Menschen und Organisationen! 
Da wären: Iris, Carambolage, feministische bibliothek, sp!t, KosmoMari, Hirschi, Via Studios, Autor*innenkollektiv Rauf, femwo Orga, SURE*TU, Özen, Unternehmen Mitte, queer_feministische Soligruppe, Amerbachstudios, Luststreifen Team, Fabe, Leonie, Anja, Maya, Fahriye, Michele, Franziska, feministischer salon, schamlos basel…
…ausserdem danken wir der Abteilung für Gleichstellung von Frauen und Männern ganz herzlich für die Unterstützung!